Wintercheck (Herbstcheck) Autowerkstatt Spandau

 

Mit dem Einzug des Winters wird ab 7°C nicht nur der Wechsel von Sommer- auf Winterreifen erforderlich. Möchten Sie in der kältesten Zeit des Jahres mit ruhigem Gefühl die glatten und verschneiten Straßen befahren, dann sollten Sie sich für einen Wintercheck entscheiden. In unserer Werkstatt können Sie sich auf einen Wintercheck verlassen, den wir über Jahre ausgefeilt haben.

Uns entgeht kein Detail Ihres Fahrzeugs. Vor allem Verschleißteile, wie die Bremsen, werden von uns unter Belastungsbedingungen getestet und bei unzureichender Bremsfähigkeit umgehend ersetzt. Bei der Inspektion der Bremsen prüfen wir den Zustand der Bremsschläuche und Bremsleitungen, sowie die Bremsflüssigkeit. Im Zuge dessen werden gleich alle Flüssigkeitsstände auf Fülle überprüft. Zum Herbst- und Wintercheck gehören im Rahmen der Durchsicht das Auffüllen von Wischwasser, Frostschutzmittel, Motor Öl, sowie Kühlwasser dazu.

Großer Wintercheck in der Autowerkstatt Spandau

Großer Wintercheck

Aufgrund der früher einsetzenden Dunkelheit müssen an Ihrem Fahrzeug alle Leuchtmittel funktionieren. Mit unserem umfangreichen Lichttest prüfen wir alle Leuchtmittel auf ihre Leuchtkraft und berücksichtigen dabei, neben den Lichtern im Außenbereich, auch die Signalleuchten im Inneren des Fahrzeugs.

Unsere erfahrenen Mitarbeiter untersuchen zudem den Zustand der Batterie und sorgen für den wintergerechten Säurestand. Die Spannung des Keilriemens und dessen Zustand werden ebenfalls genau untersucht. Hagel im Herbst und Frost belasten die Windschutzscheibe durch ihr Auftreffen und Gewicht.

Vor allem im Übergang von Herbst zum Winter treten Schäden an der Windschutzscheibe auf und im Verlauf des Winters durch auf der Fahrbahn liegenden Kies. Windschutzscheibe, Seitenfenster und Heckscheibe werden daher auf Defekte überprüft.

Zum Schutz vor Frost und Witterungen werden die anfälligen und meist frei liegenden Bauteile, wie Türgummis, frühzeitig eingefettet um im Herbst und Winter so beständig wie möglich zu bleiben. Hier bieten wir Ihnen zudem an die Türschlösser mit Graphitspray zu konservieren.

Das Verschmieren der Windschutzscheibe ist eine bekannte Konsequenz matschiger, nasser und verschneiter Straßen. Eine Überprüfung der Scheibenwischeranlage ist daher Pflicht und beinhaltet das Prüfen der korrekten Funktion der Waschanlage und Wasserdüsen, wie auch den Zustand der Wischblätter.

Vor allem der warme Herbst kann dem Unterboden durch Ansammlungen von Erde oder Laub zusetzen. Selbst das unbeschwerte Fahren im Sommer über Stock und Stein kann sich spätestens mit einem Blick auf den Unterboden bemerkbar machen. Nach ausgiebiger Prüfung der Achsen, Radaufhängungen, des Auspuffsystems und der Stoßdämpfer, können Sie sich auf einen mängelfreien Unterboden verlassen. Mit dem Sinken der Temperaturen steigt die Wichtigkeit von Heizung und Kühlsystem. Im Wintercheck wird das Kühlsystem auf Beschädigungen, wie Undichte, überprüft. Ebenso werden die Klimaanlage, das Thermostat und die Wasserpumpe gesichtet und getestet.

Für das Zutrauen in die Lenkung werden Leitungen und Schläuche auf Dichtheit geprüft. Ebenso werden das Getriebe, sowie Kardan- und Antriebswelle gesichtet.

Es sind vor allem die ersten kalten Tage, die Fahrzeug und Halter vor Probleme stellen können. Ist kein Herbstcheck erfolgt, liegt das Risiko nahe, dass Sie sich unter den häufig in dieser Zeit auf Autobahnen stehengebliebenen Fahrzeugen befinden. Sollte Ihnen diese Situation zustoßen, können Sie uns anrufen und wir helfen Ihnen umgehend durch unseren Unfallservice weiter. Sind durch den Unfall Dellen, Beulen oder Kratzer entstanden, können wir diese durch unsere hauseigene Karosserie Werkstatt und Lackiererei kostengünstig und umgehend reparieren.

Informieren Sie sich im Zuge des Winterchecks auch über die Möglichkeiten eine Sitzheizung für Ihr Fahrzeug in Betracht zu ziehen.

Für Lackschäden empfehlen wir Ihnen eine kostengünstige Behebung, bevor Sie sich in den herbstlichen Regen begeben oder den Wirkungen von Frost, Streusalz und Schnee aussetzen. So schützen Sie Ihr Fahrzeug vor allem in den nassen Jahreszeiten vor kritischen Temperaturen, Rostbildung und Korrosion bis hin zu kostenintensiven Schäden an der Karosserie.

Neben der tatkräftigen Arbeit unserer Mitarbeiter sollten Sie sich durch das Mitführen von Handschuhen, Eiskratzer und Starthilfekabel für den Fall der Fälle wappnen. Weitere wichtige Utensilien sind eine Abschleppstange, eine Taschenlampe,  Antibeschlagtücher, die sie am besten im Handschuhfach oder der Fahrertür aufbewahren, sowie eine Signalweste. Um sich gleich nach dem Einsteigen in das noch kalte Fahrzeug aufzuwärmen oder beim Warten in einer Unfall- oder Pannensituation nicht zu frieren empfehlen wir Winterstiefel, Wolldecke und warme Wechselbekleidung. Ein Regenschirm oder ein Regenmantel sind vor allem im Herbst unerlässlich.

Sollten Sie nicht alle benannten Dinge parat haben, können Sie zum Beispiel mit einem Besuch auf Amazon.de günstige und hochwertige Autoprodukte für die Herbst- und Winterzeit finden.

Amazon Autofahrer Winterartikel: Die passenden Artikel für den AUTOFAHRER Winter gibt es hier bei AMAZON für Sie:

Die passenden Artikel für den Autofahrer Winter